Diverse Arbeiten am OE2XHR Relais auf dem Hochkönig (2941m ü.NN)

Am 23.und 24. August 2016 wurde durch OE2WCL,OM Christoph und DL2MAX, OM Helmut und SWL Roland ,sowie mit Unterstützung des Hüttenwirtes Roman Kurz (DC1ROM) diverse "Arbeiten" am Hochkönigrelais durchgeführt...................Zur Vergrößerung der  Pics bitte ins Bild klicken!

                                                                

                                                                           Das Matrashaus auf dem Hochköniggipfel

Durch die extreme Höhe und dem geringerem Sauerstoffanteil waren die Arbeiten etwas erschwert...Als erstes wurden vom Team die über dem Eingang montierten  Solarpanels ausgetauscht. Auf einer Spezialkonstruktion befinden sich 4 Siemens-Solarpanele von je 50Watt Leistung, also insgesamt 200W  . Jeweils 2 Panele sind in Reihe geschaltet und im Schaltschrank einem Vitron Blue Solarregler vom Typ "MPPT 100V/30A " zugeführt.....Links neben den Panels sieht man die LTE-Antenne für Hüttentelefon und Internet Anbindung.#

                                                              

                                                                            OE2WCL bei der  Solarpanelen Montage.

 

                      

                                         4x 50W Siemens Solarpanels                                              links oben der MPPT Blue Solarregler

 

Rechts neben dem Solarregler (1)befindet sich ein DC/DC 12/24V Wandler(2) der die Leitungsverluste nach oben zum Relais kompensiert.

Weiter rechts (3) ist das Bypass-Laderät. Eine Etage tiefer befindet sich ein Steca Solarregler für die Lastabschaltung. Daneben (5)

sieht man die Bypass Einspeisung.

Jeder Eingangs und Ausgangskreis ist extra abgesichert und mit Überspannungableitern versehen.

Die Afu Solarbatterie ist schon in die Jahre gekommen und müsste in nächster Zeit  deshalb erneuert werden!

 

                     

                                                    600 Ah Batterie                                                                      Blue Solarregler

 

Ebenso wurde der  Stromspartimer für das Relais erneuert, der APRS-Digi mit Spannungsübertragung ausgetauscht, und eine zweite Mobotix Webcam installiert.

 

                      

                                                  Stromspartimer                                                                         APRS-Digi OE2XHR-11

 

                                                                      

                                                                                                      Mobotix Webcam,s

                                                                                                  www.matrashaus.at


Zur gleichen Zeit war  eine Elektro Firma aus Berchtesgaden damit beschäftigt , die Solarpanele der Hausanlage zu erneuern.

Der Transport des Materials und der Monteure erfolgte mit einem Hubschrauber von Heli Austria aus Bischofshofen.

 

                    

                               Die neue 48V Solaranlage fürs Haus                                            Ein Hubschrauber der Fa.Heli Austria

 

Bei dieser Gelegenheit wurde auch die von einer Lawine beschädigten Stützen der Solaranlage zur Wassergewinnung(Gletscher-Schmelzwasser) repariert. 

 

                    

                                        Schmelzwasser Gewinnung                                             Beim zusammen packen des Werkzeuges

 

                    

                           Auch das Leergut muss ja  runter ins Tal                        Grandioser Ausblick! Rechts lugt die Torsäule hervor.

 

30.08.2016