Austausch der Batterien am OE2XHM Relais auf dem Hochkönig (2941m ü.NN)

                In der Zeit vom 14. - 17. August 2017 wurde in Abstimmung mit dem Relaisverantwortlichen Christoph, OE2WCL von                                                  OM Helmut, DL2MAX die Batterien des Relais OE2XHM ausgetauscht.

Hüttenwirt Roman (DC1ROM) hatte bereits im letzten Winter die 6 Zellen von der Königssee Schiffart organisiert,abgeholt  und mit dem ersten Versorgungsflug des Matrashauses hinauf geflogen. Die 12V Bleibatterie mit 800 Ah (6 Zellen,a`ca.50 Kg) wurden auf ein Metallgestell gesetzt, um die Bodenkälte von den Batterien etwas fern zu halten. Ebenso wurden neue Polverbinder und Schrauben  verwendet. Zum Abschluß der Austauschaktion wurde noch Dest.Wasser reichlich nachgefüllt und die Ladespannung des Bypassladegerätes geringfügig erhöht!

                        

                                                           Die neue  Afu-Batterie von OE2XHM auf dem Hochkönig. 12V/800 Ah

 

                                                                      

                                                An den Solarpanels über der  Eingangstür wurden die Befestigungen überprüft!


                    

                         Die Hüttenversorung auf dem Hochkönig (Matrashaus) ist immer wieder eine logistische Herausforderung!

 

 

                   

                                          Der heli hat auch Durst!                                                       Letzter Check vorm abheben!

 

 

                   

                           Heli mit Last im Anflug auf das Matrashaus                                Neues Gipfelkreuz auf dem Hochkönig

 

 

                                                                      

                                                                               Erste Sonnenstrahlen über dem Hochseiler

 

 

   20.08.2017

  by DL2MAX